Eine neue Software zu Implementieren benötigt langfristiges Denken!

Machen Sie sich von Ihrem Implementierungspartner unabhängig. Reduzieren Sie Ihre Risiken als Unternehmer! Ich zeige Ihnen auf was zu achten ist.

Projectmanagement

Jede Software hat ihre Tücken. Sie zu identifizieren und anzugehen ist zentral. Und hierbei bin ich einzigartig!

Bei Implementationen neuer Software gehen wichtige Details vergessen

Als Unternehmer müssen Sie bedenken, dass die Software selber nur ein Teilbereich eines Implementationsprojektes ist!

Benötigen Sie Unterstützung zum Thema Digitalisierung?

Implementierungen bergen Risiken!

Ob Office 365, ein neues ERP System oder sonstiger Software: Die Installation und Parametrierung selber reicht nicht aus! Sie müssen das gesamte Umfeld betrachten damit ein Projekt erfolgreich verläuft.

Beachten Sie als Unternehmer, dass Sie sich stets abhängig von Ihren Partnern machen. Denken Sie weitsichtig, damit künftigen Problemstellungen Rechnung getragen werden kann. Binden Sie Ihre Mitarbeiter von Beginn weg mit ein. Nur wenn die Nutzer eine Software akzeptieren, lohnt sich die Investition.

Wie stellen Sie in Zukunft das Testing sicher: Haben Sie ein Testkonzept? Wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus: Wie sieht die Systemarchitektur aus? Wer wartet die Software: Für was haben sich Ihre Implementierungspartner verpflichtet? Reicht alles für einen langfristigen Betrieb aus?

Ein taktisches und wohlüberlegtes Vorgehen vermindert Risiken und sichert Sie für die Zukunft ab. Ignorieren Sie nicht die Herausforderungen, welche die Digitalisierung mit sich bringt. Diese liegen nicht nur in der Software selber versteckt.

Unternehmen setzen meist auf einen Partner, der die Implementation der neuen Software vornimmt. Meist handelt es sich hierbei sogleich um den eigentlichen Betreiber. Dies führt zu Zielkonflikten!

Stellen Sie sicher, dass Sie sämtliche möglichen Problemstellungen addressieren. Prüfen Sie die Verträge und kontrollieren Sie die Tätigkeiten Ihres Implementierungspartners auf deren Sinnhaftigkeit. Ich helfe Ihnen dabei als unabhängiger Projektleiter, der Ihre betrieblichen Interessen vertritt.

Roland Strasser, Ihr unabhängiger Projektleiter

Unabhängiger Projektleiter

Ich nehme für Sie die Sicht Ihres internen Projektleiters ein. Ich wahre Ihre Interessen und verteidige Sie gegenüber Ihren Implementierungspartnern. Neben Prüfungen von Konzepten, Überwachung des Zeitplans und Validierung einzelner Projektaufgaben, sorge ich dafür, dass dem Change Management Rechnung getragen wird.

Projektcontrolling

Ich validiere die Tätigkeiten Ihrer Partner und lege Zielkonflikte offen. Mit meiner breiten Erfahrung bei der Implementationen von grossen IT-Projekten weiss ich, welche Details häufig zu Verzögerungen, oder zum Fehlschlagen von Projekten führen. Mit Fokus auf Ihre Kostenplanung agiere ich proaktiv bei drohenden Überschreitungen.

Geplantes Vorgehen

Bevor ein Projekt startet müssen die genauen Ziele definiert und dem Partner klar kommuniziert werden. Ich sorge dafür, dass stets ersichtlich ist, ob ein Projekt erfolgreich verläuft oder nicht.

Beachten Sie Ihre Mitarbeiter bei solchen Projekten: eine zu schnelle Implementation kann destruktiv wirken. Ein solches Projekt muss von der gesamten Organisation getragen werden. Ich zeige Ihnen wie das geht!

Kontakt

Lernen wir uns an einem unverbindlichen Erstgespräch kennen